Mobiler Dienst KmE und UK

Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung (KmE)

Wenn Sie bei einer Schülerin oder einem Schüler mit Problemen konfrontiert sind, die auf eine körperliche Beeinträchtigung oder chronische Erkrankung zurückzuführen sind, können Sie den Mobilen Dienst für Körperbehinderte kontaktieren.

Förderschullehrkräfte des Mobilen Dienstes KmE begleiten die schulische Bildung von Schülerinnen und Schülern mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder chronischen Erkrankung.

  • Beratung und Unterstützung der betroffenen Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und Eltern
  • Information der Mitschülerinnen und Mitschüler
  • Beratung bei der Ausstattung des Arbeitsplatzes und Auswahl der Hilfsmittel
  • Vermittlung körperbehinderten-spezifischer Basiskompetenzen (z.B. Arbeitstechniken, Umgang mit dem PC)
  • Beratung bei der Adaption und Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln
  • Beratung und Unterstützung in Bezug auf soziale, didaktische, methodische und unterrichtsorganisatorische Aspekte

Irma Tönnis

0471 3094 6199

Irma.Toennis@nlschb.de

Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung (KmE)

Bereich Unterstützte Kommunikation

Wenn eine Schülerin oder ein Schüler nicht oder nur sehr eingeschränkt sprechen kann, so erschwert dies das schulische Lernen und soziale Miteinander erheblich.  Unterstützte Kommunikation bietet ergänzende oder alternative Wege der Kommunikation, in einigen Fällen entsteht so auch ein Zugang zur Lautsprache.

Förderschullehrerinnen und –lehrer des Mobilen Dienstes Unterstützte Kommunikation begleiten die schulische Bildung von Schülerinnen und Schülern mit einer Beeinträchtigung der Kommunikation.

  • Beratung und Unterstützung der betroffenen Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und Eltern
  • Information der Mitschülerinnen und Mitschüler
  • Beratung bei der Auswahl der Hilfsmittel
  • Vermittlung spezifischer Basiskompetenzen (z.B. Umgang mit dem Sprachausgabegerät, Gebärden- oder Symbolsammlungen)
  • Beratung und Unterstützung in Bezug auf soziale, didaktische, methodische und unterrichtsorganisatorische Aspekte

Sabina Lange

0421 7082 7346

Sabina.Lange@nlschb.de